Gabi und Georg Schraml haben Angst um die Thurndorfer Schulkinder, die mit dem Bus fahren. Gerade am Ortsausgang nach Neuzirkendorf gebe es viele Autos, die zu schnell fahren. Seit zwei Jahren kämpfen sie wegen geschwindigkeitsreduzierenden Maßnahmen mit dem Landratsamt. Aber nichts passiert.