Unentschieden gegen Borussia Mönchengladbach Schalke tritt in Abstiegskampf auf Stelle

red/
Schalke machte im Abstiegskampf wieder nicht wirklich Fortschritte. Foto: dpa/Federico Gambarini

Ein torloses Remis – die Partie Schalke 04 gegen Borussia Mönchengladbach war wahrlich kein Spektakel. Für den VfB Stuttgart könnte das am Sonntag eine Chance sein.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Der FC Schalke 04 tritt im Kampf um den Verbleib in der Fußball-Bundesliga weiter auf der Stelle. Der Tabellenletzte kam am Samstag bei Borussia Mönchengladbach nicht über ein torloses Remis hinaus, nachdem es bereits am vergangenen Spieltag in 0:0 im Heimspiel gegen den 1. FC Köln gegeben hatte.

Durch das Unentschieden hat der Aufsteiger aus Gelsenkirchen fünf Punkte Rückstand auf den VfB Stuttgart auf Relegationsplatz 16. Die Stuttgarter können den Vorsprung an diesem Sonntag (15.30 Uhr/DAZN) im Spiel gegen den SV Werder Bremen vergrößern. Mönchengladbach bleibt Tabellenachter.

Autor

Bilder