Üble Details vor Gericht Mütter ausgenutzt und Töchter missbraucht

Er erwartet selbst eine hohe Strafe: Kim H. (38) verbirgt sein Gesicht hinter einem Aktenordner. Foto: Otto Lapp

Kim H. erwartet vor dem Landgericht Bayreuth selbst eine hohe Strafe. Er wurde im Laufe der Jahre immer gefährlicher für die Mädchen um sich herum – und sammelte sogar Videos von Zweijährigen.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle K+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Autor

Bilder