Landkreis Kulmbach: Keine Maskenpflicht mehr im Unterricht

Drei weitere Corona-Infektionen meldet das Kulmbacher Landratsamt am Sonntag. Der 7-Tage-Inzidenz-Wert ist aber unter 35 gefallen. Damit entfällt fortan die Pflicht, auch im Unterricht eine Maske tragen zu müssen >>>

     

    Abstand? - Fehlanzeige: Huml rügt FC-Bayern-Führung wegen Tribünen-Bildern

    Die Bayern-Bosse irritieren beim Bundesliga-Auftakt mit ihrer Sitzordnung auf der Tribüne. Dicht an dicht und ohne Maske - das gefällt auch der bayerischen Gesundheitsministerin ganz und gar nicht >>>

     

    Mehr Ansteckungen mit Corona in Deutschland

    Die Lage in Kliniken und auf Intensivstationen ist mit Blick auf Corona entspannt. Gleichzeitig steigen die Infektionszahlen >>>

     

    Söder: Weihnachtsmärkte mit weniger Alkoholkonsum

    Bayerns Ministerpräsident Markus Söder kann sich Weihnachtsmärkte in diesem Jahr trotz Corona-Pandemie vorstellen - mit Maskenpflicht und weniger Alkohol. "Für die Weihnachtsmärkte muss man sich kluge Konzepte überlegen >>>

     

    Wiesnlaune ohne Wiesn: Gute Stimmung ohne Zwischenfälle

    Wirte und Geschäftsleute, aber auch die Sicherheitskräfte haben eine positive Bilanz des ursprünglich geplanten ersten Oktoberfesttages gezogen. Auch in der Nacht blieb es verhältnismäßig ruhig, wie die Polizei am Sonntagmorgen sagte >>>

     

    Hessen und Bayern wollen Homeoffice steuerlich fördern

    Hessen und Bayern wollen sich im Bundesrat dafür einsetzen, dass mehr Menschen ihr Homeoffice von der Steuer absetzen können >>>

     

    Scheuer sagt Luftverkehrsbranche weitere Unterstützung zu

    Der Luftverkehr gehört zu den Branchen, die in der Corona-Krise am schwersten belastet sind. Eine schnelle Erholung ist nicht in Sicht. Der Verkehrsminister hat nicht nur Hilfen für Airlines im Blick >>>

     

    Supercup im Risikogebiet: 2100 Fans wollen nach Budapest

    Rund 2100 Fußballfans wollen den FC Bayern München trotz der Einstufung von Budapest als Corona-Risikogebiet zum Supercup-Spiel gegen den FC Sevilla begleiten >>>

     

    Münchner Corona-Zahlen steigen weiter

    Während in München als Ersatz für das ausgefallene Oktoberfest eine "WirtshausWiesn" gefeiert wird, steigen die Infektionszahlen immer deutlicher über den Grenzwert von 50 Neuansteckungen pro Woche und 100.000 Einwohnern >>>

     

    Tausende demonstrieren in Düsseldorf gegen Corona-Maßnahmen

    Begleitet von Gegendemonstrationen und starken Polizeikräften haben einige Tausend Menschen in Düsseldorf gegen die staatlichen Corona-Maßnahmen protestiert >>>

     

    Reeperbahn Festival: Wie ist die Corona-Edition gelaufen?

    Das Reeperbahn Festival 2020 ist Geschichte. Es wurde nicht abgesagt, stattdessen wollten die Macher zeigen, dass Livemusik auch in Corona-Zeiten möglich ist. Nun ziehen Festival-Chef Alexander Schulz und Ex-Spice-Girl Melanie C ihr Fazit >>>

     

    Vonseiten der Gesundheitsbehörde in Bayreuth liegen am Sonntag keine neuen Corona-Zahlen vor.

    Laut dem Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) beträgt die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner (Stand: Samstag, 19. September, 8 Uhr)

    • für den Landkreis Bayreuth 3,86.
    • für die Stadt Bayreuth 12,06.