Über 1200 Betroffene Die Knoten-Löser: Aphasie-Anlaufstelle wird 25

Heike Frankenberger ist seit Anfang an beim BZO dabei und hat weit mehr als 1000 Menschen in den vergangenen Jahren auf ihrem Weg betreut. Ein Weg mit vielen positiven Erlebnissen. Wenn auch in kleinen Schritten. Foto: Eric Waha

Beratungszentrum Oberfranken für Menschen nach erworbener Hirnschädigung – kurz: BZO. Das ist ein komplexer Name für ein Hilfsangebot, das extrem wichtig ist in Oberfranken. Denn: Es kann jederzeit jeden treffen.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle K+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Autor

Bilder