Nicht nur bei der SpVgg Bayreuth wird in diesen Tagen fleißig am Kader gebastelt, auch der TSV Neudrossenfeld, der in Kürze seine zweite Saison in der Fußball-Bayernliga in Angriff nimmt, steckt aktuell mitten in den Personalplanungen. Nicht von ungefähr sind die Wochen zwischen den Spielzeiten für Daniel Stöcker, den Sportlichen Leiter des TSV, die wichtigsten und herausforderndsten Phasen des Jahres. Mit bescheideneren Mitteln als viele Konkurrenten gilt es, Personal zu rekrutieren, das das Zeug hat, den Klassenerhalt erneut zu schaffen – und das möglichst frühzeitig.