AUFSESS. Die Aufseß macht sich dünn: Der etwa 30 Kilometer lange kleine Fluß, der bei Königsfeld entspringt und der bei Doos in die Wiesent mündet, löst sich seit einigen Jahren bei starker Hitze und Trockenheit auf einer bestimmten Teilstrecke im Nichts auf. Betroffen ist vor allem ein Abschnitt beim Aufseßer Ortsteil Sachsendorf. „Sehr bitter“ für den dortigen Anglerverein. Es gibt Erklärungen für das Phänomen.