Bei der Demonstration geht es den Bauern um mehr Mitsprache in der Agrarpolitik mit neuen Vorgaben zum Umwelt- und Tierschutz und ein besseres Ansehen ihres Berufsstandes in der Gesellschaft.

Die Aufstellung der Traktoren begann bereits um 08:00 Uhr auf der Staatsstraße 2446 in Geldersheim (Lkr. Schweinfurt). Versammlungsbeginn und blockweise Abfahrt des Korsos, dem laut Veranstalter ca. 600 Traktoren angehören werden, ist um 10.00 Uhr. Über die Staatsstraße 2446 geht es zunächst bis zum Knotenpunkt mit der B 303. Dort werden die Traktoren auf die BAB 71 geleitet und in der Folge mit Polizeibegleitung auf dem rechten Fahrstreifen bis zur Landesgrenze Thüringen fahren.

Die unterfränkische Polizei ist mit ausreichend Kräften im Einsatz und wird die Traktoren deutlich erkennbar mit einem uniformierten Spitzen- und Schlussfahrzeug auf ihrer Fahrtstrecke zwischen Geldersheim und der Landesgrenze nach Thüringen begleiten.