Manchmal denkt er darüber nach, was gewesen wäre, hätte er Steinwiesen den Rücken gekehrt. Wie das schon so viele gemacht haben in diesem 2000 Seelen Ort inmitten des Frankenwalds. Wäre er in eine Stadt gezogen. Marktleiter in einem großen Edeka geworden. „Vielleicht hätte ich das schon gemacht“, meint Wieland Beierkuhnlein, während er an seiner Kasse im Fritzla sitzt und die Preise der Ware Stück für Stück eingibt. Hinter ihm brummt die Tiefkühltruhe, im Gang stapeln sich Kisten mit Nutellagläsern, Mehl und Nudeln. Aber ein Angebot für einen größeren Laden, das kam nicht. Und irgendwann, da wollte er nicht mehr weg.