BAYREUTH. Die Tierschutzorganisation Peta hat bei der Staatsanwaltschaft Bayreuth Strafanzeige gegen die Hundehalterin, die am Samstag mehrere Stunden lang zwei Hunde in ihrem Auto zurückließ, erstattet. Darüberhinaus fordert Peta, teilt Pressesprecherin Valeria Goller am Freitag mit, dass gegen die Beschuldigte ein Tierhalteverbot ausgesprochen wird.