Haspo Bayreuth verblüfft weiterhin die Konkurrenz in der 3. Handball-Bundesliga. Durch ein Tor in der letzten Sekunde feierte der Aufsteiger nun mit 27:26 gegen den TV Gelnhausen bereits den vierten Sieg in Folge.