Tödlicher Unfall Autofahrer missachtet Vorfahrt: Biker stirbt in Klinik

Unfall mit Motorrad - Symbolfoto Foto: dpa

Ein Motorradfahrer stirbt nach einem schweren Unfall auf der Bundesstraße 15 nahe Tirschenreuth. Ein Autofahrer hatte ihn übersehen.

Tirschenreuth - Der 50 Jahre alte Autofahrer war am Dienstagnachmittag auf die B 15 in Richtung Mitterteich aufgefahren und hatte dabei vermutlich den Motorradfahrer, der Vorfahrt hatte und nach Tirschenreuth unterwegs war, übersehen, wie die Polizei am Abend mitteilte.

Bei dem folgenschweren Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen wurde der Biker schwer verletzt. Er wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Dort sei er später an seinen lebensbedrohlichen Verletzungen gestorben, hieß es seitens der Polizei weiter.

Um den Unfallhergang zu rekonstruieren ordnete die Staatsanwaltschaft die Hinzuziehung eines Gutachters an. Zudem wurden beid Fahrzeuge sichergestellt. Die Ermittlungen dauern nach Angaben der Polizei noch an.

Am Unfallort waren sechs Fahrzeuge mit insgesamt 30 Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Trischenreuth eingesetzt. Die freiwillige Feuerwehr übernahm die Verkehrslenkung und später die Reinigung der Unfallstelle. cob

 

Bilder