Selb - Der 44-jährige Beschuldigte war ebenfalls vor Ort – stark alkoholisiert, wie die Polizei berichtet. Ein Atemalkoholtest ergab bei ihm einen Wert von 2,6 Promille. Ein direkter Angriff hatte nicht stattgefunden. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde daher auf weitere Sofortmaßnahmen verzichtet. Ein Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung wurde eingeleitet.