Mehr noch als die erfolglosen Vergleiche mit den beiden Oberligisten Eisbären Regensburg (3:5) und Blue Devils Weiden (4:5) liefert das dritte Vorbereitungsspiel der Bayreuth Tigers einen Vorgeschmack auf die im Oktober beginnende DEL2-Saison. Schließlich gastiert am Freitag um 20 Uhr mit den Dresdner Eislöwen ein Bayreuther Liga-Konkurrent im Tigerkäfig. Dass sich die Dresdner in der Vergangenheit – ganz entgegen ihrer Zielsetzung – immer im tabellarischen Dunstkreis der Tigers bewegten, verleiht der Partie zumindest einen Hauch von Standortbestimmung.