Tierische Rettung in Bayern Feuerwehr befreit Katze aus Motorraum

mmf/afp
Katze läuft über die Straße. (Symbolbild) Foto: dpa/Jens Büttner

Mit einem größeren Einsatz haben Feuerwehrleute in Bayern einer im Motorraum eines Autos feststeckenden Katze geholfen. Sie konnte befreit und ihrer Besitzerin übergeben werden, wie die Polizei in Kempten mitteilte.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Mit einem größeren Einsatz haben Feuerwehrleute in Bayern einer im Motorraum eines Autos feststeckenden Katze geholfen. Sie konnte befreit und ihrer Besitzerin übergeben werden, wie die Polizei in Kempten am Donnerstag mitteilte. Demnach hatte die Besitzerin am Mittwoch den Notruf alarmiert, nachdem das Tier bereits am Dienstag in den Motorraum des geparkten Autos gekrochen war.

Am Mittwoch steckte es noch immer fest. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr bockten das Fahrzeug auf, weil der Halter nicht erreichbar war. Ein Mechaniker löste die Unterbodenverkleidung und befreite die Katze aus ihrer Gefangenschaft.

Bilder