Erfurt (dpa/th) - Die Trampeltiere im Erfurter Zoo haben Nachwuchs bekommen. Bereits am 11. März habe die Stute Sulaija einen kleinen Hengst geboren, teilte der Zoopark am Montag mit. Er sei gleich nach der Geburt von seiner Mutter beschnüffelt worden und folge ihr inzwischen auf seinen staksigen Beinen auf Schritt und Tritt. Einen Namen hat das Trampeltierbaby aber noch nicht. Darüber soll ab Donnerstag (26. März) auf der Facebook-Seite des Zoos abgestimmt werden. Zur Wahl stünden die Namen Bran, Rickon, Robb und Sandor, hieß es. Der Zoo ist aktuell für Besucher geschlossen.