Bad Langensalza - Die Feiernden hätten sich am Donnerstag im Ortsteil Aschara der Stadt Bad Langensalza im Nebengelass eines Wohnhauses versammelt, um einen 50. Geburtstag zu zelebrieren, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Dabei hätten sie die Fenster verdunkelt, um zu verhindern, dass die Feier von außen beobachtet werden könnte. Die Feiernden hätten weder Abstand gehalten noch Mund-Nasen-Bedeckungen getragen. Gegen sie wurde wegen des Verstoßes gegen die Corona-Schutzverordnung Anzeige erstattet.