Zum Artikel „Nach dem Beben rumort es weiter“, Kurier vom 10. Februar.