Zum Artikel „Investoren an Bayreuth interessiert“, Kurier vom 29. September.