Zum Artikel „Stadt: Stelle für den Klimaschutz“, Kurier vom 25. September.