Zum Artikel „Watzmann kehrt ins Labyrinth zurück“, Kurier vom 13. November.