Zum Artikel „Katharina Wagners Vertrag verlängert“, Kurier vom 15. November.