Zu dem Artikel „Kühle kommt nicht in die Stadt“, Kurier vom 28. Oktober.