Zum Artikel „Das Ende des schmutzigen Stroms“, Kurier vom 17. Januar.