Zum Leserbrief „Eskalation mit Ansage“, Kurier vom 9. November.