Thema: AfD Wehret den Anfängen!

Zum Leserbrief „Respektlosigkeit und Arroganz“, von Erich Schneider, Kurier vom 29. März.

Einer Partei, die ein Ehren- und Mahndenkmal als Schande, das Dritte Reich als „Vogelschiss“ bezeichnet, eine Bundestagsabgeordnete in ihr Herkunftsland entsorgen will – vor so etwas soll man Respekt haben? Unglaublich und an Arroganz nicht mehr zu überbieten.

Wo bleibt der Respekt gegenüber circa 60 Millionen Menschen, die ihr Leben durch diesen „Vogelschiss“ verloren haben?

Solche „braunen Vögel“ haben in unseren Land schon mal gepfiffen – und dann lag die halbe Welt in Schutt und Asche. Deswegen: Wehret den Anfängen bevor es zu spät ist.

 

0 Kommentare

Kommentieren

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading