BAYREUTH. Mit einem ganztätigen Warnstreik haben Beschäftigte des Klinikums Bayreuth den Druck auf die Arbeitgeber in den laufenden Tarifverhandlungen erhöht. Die Aktion war Teil einer landesweiten Kampagne anlässlich der gestrigen Video-Konferenz der Gesundheitsminister von Bund und Ländern. Am Nachmittag ist eine Kundgebung vor dem Bayreuther Rathaus geplant.