Nach dem ersten Sieg geht Haspo Bayreuth mit gestärktem Selbstvertrauen ins zweite Heimspiel der Saison in der 3. Handball-Liga. Gegen den Tabellenführer HSG Bieberau-Modau gilt der Aufsteiger aber natürlich trotzdem als Außenseiter.