Danny Schwarz ist ohnehin ein Sportsmann durch und durch. Also lässt der Trainer des Fußball-Regionalligisten FC 08 Homburg auch vor dem Duell mit den Stuttgarter Kickers an diesem Samstag (14 Uhr/Waldstadion) keinen Zweifel an seinem Ehrgeiz: „Wir wollen uns richtig anständig verabschieden. Wir können frei drauflosspielen, da macht man oft die besten Spiele, und sicher werden wir uns nicht kampflos ergeben“, sagt der 49-Jährige und ergänzt noch einen wichtigen Aspekt: „Wir wollen mit einem guten Gefühl ins Pokalfinale gehen.“