PEGNITZ. Es ist wohl das erste Mal, dass der Pegnitzer Marktplatz nach einem Rathaussturm – zumindest etwas – sauberer ist als vorher. Am Samstag hatten die Pegnitzer Narren alle Hände voll zu tun, um einen zunächst störrischen Bürgermeister zum Aufgeben zu zwingen und das Rathaus zu erobern.