Der Chef des bayerischen Jagdverbands Ernst Weidenbusch soll Mitglieder bedroht und beleidigt haben. Mittendrin bei dem Eklat: einige Jäger aus der Region. Einer von ihnen droht mit Austritt, ein anderer hat seine Mitarbeit im Landesvorstand eingestellt.