Die Diakonie Hochfranken schließt die Diakoniestation in Presseck. Die ambulante Pflege werde man allerdings nicht aufgeben, heißt es. Der Bürgermeister äußert sich vorsichtig optimistisch, sein Ärger aber ist augenscheinlich noch nicht verraucht.