BAYREUTH. Was für ein Start: Hubertus Herrmanns erste Amtshandlung bestand im Verfassen einer Pressemitteilung historischen Ausmaßes. Es ging um nichts weniger als die Absage der Bayreuther Festspiele für das Jahr 2020. „So traurig das war – es war die einzig richtige Entscheidung, die man treffen konnte“, sagt der neue Pressesprecher Hubertus Herrmann im Gespräch mit dem Kurier.