Der Oberbürgermeister Thomas Ebersberger wollte das Geld sparen, die Mehrheit des Stadtrats fand die Idee aber gut. Und entschied, dass die Stadt Bayreuth Senioren die Taxifahrten zum Impfen zahlen soll.