BAYREUTH. Pünktlich um 11 Uhr sollen sich alle Beteiligten der Wagner-Stadtführung vor der Touristeninformation in der Opernstraße treffen. Obwohl nach fünf Minuten Wartezeit nur noch Eveline Pochadt als Gast erscheint, ist Stadtführerin Monika Stock erst verdutzt, freut sich dann aber auf die „Privatführung“ mit der belesenen Wagnerkennerin.