BAYREUTH. Keine Container an der Uni, dafür Büros zur Miete: Die Stadt will ab 2021 eine 220 Quadratmeter große Übergangslösung schaffen für etwas, das es noch gar nicht gibt. Dafür sprach sich am Mittwoch der Haupt- und Finanzausschuss des Stadtrats einstimmig aus.