FUßBALL. Stichtag 7. März: In 39 Tagen nimmt die SpVgg Bayreuth mit dem Gastspiel beim Tabellenelften FV Illertissen die Rückrunde in der Regionalliga Bayern in Angriff. Und die Altstädter haben sich für die restlichen zwölf Partien dieser Spielzeit ein hohes Ziel gesteckt: „Wir wollen die beste Saison hinlegen, die eine Mannschaft der Spielvereinigung bislang in der Regionalliga gespielt hat“, benennt Trainer Timo Rost anlässlich des Trainingsauftakts ein hohes Ziel.