SpVgg Bayreuth Einbruch bei der „Oldschdod“

Redaktion
Die Einbrecher sind anscheinend durch die Fenster reingekommen. Foto: Eric Waha

Unbekannte dringen in der Nacht in das Vereinsheim der Spielvereinigung Bayreuth in der Jakobstraße ein. Die Kripo Bayreuth bittet um Zeugenhinweise.

Laut Polizei bemerkte eine Reinigungskraft am Mittwochmorgen, dass ein Fenster des Vereinsheims aufgedrückt worden war und Einbrecher im Schutz der Dunkelheit die Räume durchwühlt hatten. Unverzüglich rief sie die Polizei.

Die Unbekannten gelangten zwischen Dienstagabend um 22.45 Uhr und Mittwochmorgen gegen 6.45 Uhr durch ein Fenster der Umkleide in das Gebäude. Sie bahnten sich ihren Weg durch die ehemalige Vereinsgaststätte und schließlich in die Büroräume. Dort öffneten sie mehrere Schränke und durchwühlten Schubladen. Auf was sie es abgesehen hatten, das ermittelt die Kripo Bayreuth noch. Fest stehe jedoch, dass die Einbrecher einen Sachschaden von rund 1000 Euro hinterließen.

Wer im Bereich der Jakobstraße sowie der Spitzwegstraße Verdächtiges gesehen hat, soll sich bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0921/506-0 zu melden.

 

Bilder