SPORT ALLGEMEIN. Es war einmal mehr eine respektable Jahresbilanz des Bayreuther Sports: Insgesamt verlieh Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe bei der traditionellen Sportlerehrung am Freitagabend in der Oberfrankenhalle 137 Medaillen, 19 in Gold, 59 in Silber und ebenso viele in Bronze. Es waren 17 weniger als im vergangenen Jahr, dafür nahm die Zahl der Ehrenurkunden für verdiente Funktionäre zu: Waren es 2018 deren fünf, wurden diesmal 19 ausgestellt.