PEGNITZ. Um diese Zeit sprinten Fußballer normalerweise über den Platz, fliegen Bälle ins Tor, ertönen die lauten Rufe der Trainer – wochenlang herrschte gespenstische Leere, jetzt regt sich wieder Leben. „Alles lag hier im Winterschlaf, es herrschte Stillstand“, sagt ASV-Vorsitzender Günter Bauer.