Eigentlich hätte es ja ein Konzertflügel werden sollen. Aber nun haben die Förderer der Stadthalle den Verein aufgelöst – und der Stadt am Montag eine Spende in Höhe von 6000 Euro übergeben. Für ein Instrument soll es dennoch reichen.