MICHELFELD. Am Mittwoch schloss die Sparkassen-Geschäftsstelle Michelfeld ihre Türen. Mit der Schließung der Filiale ist nun auch der letzte Geldautomat im Ort weg. Dies geht aus einem Hinweiszettel hervor, der am Eingang der Filiale angebracht wurde. Somit bleibt der Automat nicht separat erhalten, sondern zieht mit in die Sparkassen-Geschäftsstelle nach Auerbach um.