Es überrascht die Zuhörer nicht, als Stefan Schlags (Grüne) bei der Haushaltssitzung des Stadtrats am Donnerstag (2. Februar 2023) beantragt, kein Geld für das Regionale Innovations- und Gründerzentrum (RIZ) auszugeben. Er ist seit Jahren Kritiker des Projekts. Als dann aber Zweiter Bürgermeister Andreas Zippel (SPD) kritische Fragen stellt, steht das lange geplante Großprojekt auf der Kippe.