KOMMENTAR. Intoleranz, Unduldsamkeit, Verteufelung von Andersdenkenden – das sei doch so ein Schreihals-Phänomen der sozialen Netzwerke, denken manche immer noch, ein Beleg dafür, dass Facebook, Twitter, Instagram und Youtube keine gesellschaftlichen Foren seien, sondern bloß Gummizellen. Spätestens jetzt müssten solche Träumer aufwachen.