SPEICHERSDORF. Eine Überraschung gab es bei der ersten Sitzung des neuen Sozialausschusses: Einen Empfehlungsbeschluss für einen hauptamtlichen Jugendpfleger gab es dann doch nicht. Die Gemeinderäte favorisierten vielmehr ein Gesamtkonzept für alle Altersgruppen.