Der Solarpark am Ortsrand von Preußling nimmt bereits deutliche Formen an, aber es dauert noch ein paar Monate bis Strom ins Netz eingespeist wird. Das wird voraussichtlich im Sommer dieses Jahres der Fall sein. In der Gemeinde Prebitz wird längst mehr Energie produziert als die Kommune benötigt, dennoch war es den meisten Ratsmitgliedern – und vor allem dem Klimaschutzbeauftragten Jörg Teufel – wichtig, sich nicht auf dem bisher Geleisteten auszuruhen.