KOMMENTAR. Alles nur Schein. Das Bild des entschlossenen Krisenmanagers und Corona-Bekämpfers Markus Söder verliert an Schärfe. Das Komplettversagen der Gesundheitsministern Melanie Huml und der ihr unterstellten Behörden bei der Reihentestung zurückkehrender Urlauber bringt Söder ins Straucheln. Perdu die schönen Bilder, die er für die Bewerbung als Kanzlerkandidat so gerne gehabt hätte - als Watt-Versteher und Umweltschützer an der Nordsee. Stattdessen: Schadensbegrenzung daheim.