Smart Home: Mehr Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz

Kinderleicht ins Smart Home mit der MagentaZuhause App. Foto: Deutsche Telekom AG/akz-i

akz-i  Smart-Home-Anwendungen werden immer beliebter. Das bestätigt auch eine aktuelle Bitkom-Umfrage (Bitkom Research 2021).

Laut Umfrage sind zwei Drittel der Deutschen sicher, dass Smart-Home-Anwendungen in ein paar Jahren in jedem Haushalt zu finden sein werden. Aber wie gelingt der Einstieg ins Smart Home?

Eine praktische und einfache Lösung ist die MagentaZuhause App der Telekom. Sie führt Bereiche des täglichen Lebens zusammen und erleichtert die Steuerung – egal ob per Sprachbefehl, Fingertip, Fernbedienung über den Fernseher oder voll automatisiert. Die App unterstützt nicht nur bei der Steuerung des Smart Home, sondern hilft auch bei der Organisation des Haushalts durch Einkaufs- und To-do-Listen. Diese können Nutzende unkompliziert mit Familienmitgliedern teilen. So wissen alle immer Bescheid, was zu erledigen ist oder womit der Kühlschrank aufgefüllt werden muss.

Um die App zu nutzen, braucht es lediglich ein Smartphone oder Tablet und eine Internetverbindung. Smarte WLAN-Geräte können direkt per App vernetzt werden. Praktischer Tipp: Auch viele vorhandene Geräte wie Lampen, Kaffeemaschine und Bügeleisen lassen sich per Zwischenstecker smart machen.

Wenn auch Geräte auf Funkbasis ins Smart Home integriert werden sollen, benötigen Nutzende eine Zentrale zur Vernetzung der Geräte (bspw. Home Base oder Speedport Smart Router). Mittels Zentrale lassen sich dann Geräte mit verschiedenen Funkstandards und von unterschiedlichen Herstellern wie Philips eQ-3, Ledvance und Bosch einbinden.

Praktische Routinen erleichtern den Alltag: Auf Basis der eingebundenen Geräte schlägt die App sogenannte Routinen vor. Mit diesen lassen sich mehrere Geräte gleichzeitig steuern und Abläufe festlegen. Routinen sorgen bspw. für eine besondere Lichtstimmung, simulieren Anwesenheit, helfen mittels Heizplan beim Energiesparen und informieren im Falle eines Einbruchs oder bei Rauchentwicklung. Zudem zeigt die App auch von unterwegs jederzeit, was zu Hause passiert.

Die MagentaZuhause App steht kostenlos zum Download für Smartphones und Tablets im Google Play Store und App Store zur Verfügung. Sie kann zudem auf dem Fernseher genutzt werden. Für Kund*innen von MagentaTV oder AndroidTV ist sie als TV-App kostenfrei nutzbar.

Mehr Informationen finden Sie unter dem weiterführenden Link.

Bilder