PILGERNDORF. Heute so, morgen so. Landwirte müssen oft von Tag zu Tag entscheiden. Das hat mit Wetterkapriolen zu tun, mit Regen, der oft nur strichweise übers Land zieht. Die Abhängigkeit von der Witterung ist extrem. Am Ende hat es dann noch geklappt bei Christian Hannig mit dem Strohpressen am Dienstag, 11. August. Aufatmen. Wieder einmal in dieser Erntezeit.