Fast unbemerkt passiert der Autobahnbenutzer auf der A9 die Talbrücke Trockau, mit deren Bau 1998 begonnen und die 2001 fertiggestellt wurde. Im Vergleich zu den höchsten deutschen Autobahnbrücken, der Kochertalbrücke mit bis zu 185 Metern Höhe und der Hochmoselbrücke mit 160 Metern, steht die fränkische Brücke mit ihren 40 Metern zwar vergleichsweise klein in der Landschaft, ragt in der Region dennoch „hoch hinaus.“